Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Nicole Walter ist Vorsitzende der CDU Oranienburg und seit zehn Jahren ehrenamtlich in der Kommunalpolitik aktiv. Die 41-jährige Stadtverordnete und Kreistagsabgeordnete hat in dieser Zeit viel bewegt und kandidiert jetzt für den für den Landtag Brandenbu
Politik der Fraktion
 

1. Förderung erwerbstätiger Familien und Lebensgemeinschaften als Kernzelle gesellschaftlicher Strukturen

Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern

Kindererziehung als Grundlage für das Leben in unserer Gesellschaft sichern


2. Erhaltung, Erneuerung und Verbesserung eines flächendeckenden sowie differenzierten Bildungsangebotes


Sicherung der Schulbildung auf der Basis der Kita- und Schulbedarfsplanung

Begabten- und Elitenförderung durchsetzen

Berufliche Weiterbildung und Qualifikation gewährleisten

Wir postulieren: Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel für unsere Zukunft!

 
3. Handwerk und Mittelstand als Motor der Entwicklung fördern


Sozial ist, was Arbeit schafft. Daher Sozialleistungen nur gewähren soweit sie nicht zu Lasten der Werktätigen gehen

Handwerk und Mittelstand als Motor der Entwicklung fördern

Bürokratie abbauen – Wachstum fördern!

 

Wir fordern: Bürgernahe Verwaltung auch zur Unterstützung sich entwickelnder Handwerks-, Gewerbebetriebe!

 
4. Sicherung der Zukunftsfähigkeit Oranienburgs unter den sich ändernden demographischen und wirtschaftlichen Prozessen


Infrastrukturpolitik: Herausforderungen annehmen – Chancen nutzen –Visionen verwirklichen - Wachstum auf den Weg bringen!

Voraussetzungen für den Wassertourismus (z.B. WIN) ausbauen

Weiterentwicklung des Tourismus

Integration von Zuwanderern; u.a. durch Einbeziehung in das Vereinsleben


5. Soziale Sicherheit und Geborgenheit gewährleisten


Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit

Förderung generationsübergreifender Wohnmodelle

Wir fordern: Älteren Menschen Perspektiven geben – Potenziale der Senioren nutzen!


6. Sicherheit ist die Voraussetzung für ein Leben in Freiheit


Vandalismus durch höhere Polizeipräsenz stoppen

Rechtsbewusstsein vor Schaden bewahren

Effektive Strafverfolgung ist und bleibt der beste Opferschutz

Wir fordern: Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger verdient oberste Priorität!

Sie zu garantieren, ist Aufgabe staatlicher Ordnung!

 

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine